Backhaus

 2005 gab es in Exten den Startschuss für eine wohl einmalige Erfolgsgeschichte.

In Zusammenarbeit mit dem Heimatverein und der Stadt Rinteln hat Hartmut Giese in Exten das wohl schönste Buswartehäuschen in der Region geschaffen. Während auf der einen Seite Wartende Schutz vor Regen und Kälte suchen, kann auf der anderen Seite in einem alten Ofen gebacken werden. 

BackhausIn seinem Backhaus empfängt "Bauer Giese" regelmäßig Fahrrad- und Wandergruppen von Nah und Fern. In uriger Atmosphäre kann hier bei Kaffee, Tee und selbstgebackenem Kuchen geklönt werden.  

Oft wird der Besuch mit einer Besichtigung im Industriemuseum „Unterer Eisenhammer“ oder mit dem "historischen Exter Spaziergang" kombiniert. Auch nach einer erfolgreichen Draisinenfahrt auf der Extertalstrecke kann hier herrlich gerastet werden. 

BackhausSoviel Mühe ist natürlich bereits belohnt worden. Im Juli 2007 nahm Hartmut Giese den Preis "Der springende Punkt - Ideen, Initiativen, Innovationen" von der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag entgegen. 

Einer der ersten Gratulanten war Ministerpräsident Christian Wulff, der bei dieser Gelegenheit Hartmut Giese mit genauen Kenntnissen Rintelner Anekdoten beeindruckte.

 

 

Auskunft und Vorbestellungen bei: 

Bauer Giese

Partyservice/Hofladen
Uchtdorfer Str. 1
31737 Rinteln
(0 57 51) 38 23
http://www.bauer-giese.de/

 

Die Bilder auf dieser Seite wurden uns von "Bauer Giese" zur Verfügung gestellt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok